VG-Wort Pixel

Britney Spears: Sie hat sich von der blonden Mähne verabschiedet


Das Haupt von Britney Spears obliegt je nach Gemütszustand starken Veränderungen - aktuell will sie es wieder als Brünette wissen.

Öfter Mal was Neues, das scheint US-Star Britney Spears (37, "... Baby One More Time") durch den Kopf gegangen zu sein - das Ergebnis ist nun darauf zu sehen. Nein, kahlgeschoren wie einst hat die Sängerin ihr Haupt nicht, beachtlich ist ihre jüngste Typveränderung aber allemal. Kennt man die Wahlblondine seit vielen Jahren mit heller Haarpracht, hat sie nun via Instagram den rund 23 Millionen Followern ihren neuen, brünetten Look präsentiert.

In der Videokollage zeigt Spears ihre braunen Haare und verrät gleich noch, was beziehungsweise wer sie dazu angespornt hat: "Selbes Gesicht, selbes Kleid, neue Haare! Ja, meine Schwester hat mich dazu inspiriert, dunkel zu werden." Denn auch Jamie Lynn Spears (28), selbst eigentlich vornehmlich als Blondine unterwegs, wechselte zuletzt zu ihrer natürlichen, braunen Haarfarbe zurück - und ihre weltberühmte Schwester hat es ihr nun gleichgetan.

SpotOnNews

Mehr zum Thema