VG-Wort Pixel

Britney Spears: Zwei Wochen Quarantäne aus Liebe zu ihren Kindern

Britney Spears feiert dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum von "Oops!...I did it again".
Britney Spears feiert dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum von "Oops!...I did it again".
© Tinseltown / Shutterstock
Nachdem Britney Spears bei ihrer Familie in Louisiana war, verlangte ihr Ex, dass sie in Quarantäne geht, bevor sie ihre Kinder besucht.

Britney Spears (38, "Oops!...I did it again") begab sich offenbar zwei Wochen in Quarantäne, um ihre Kinder Sean (14) und Jayden (13) sehen zu können. Das habe laut "TMZ" der Vater ihrer Kinder, Kevin Federline (42) von ihr verlangt, nachdem sie Ende April ihre Familie in Louisiana besucht habe.

So hielt sie sich in der Quarantäne fit

Damit habe der Popstar kein Problem gehabt. Auf Instagram zeigte sie bereits vor Tagen, wie sie sich die Zeit am liebsten vertrieben hat: mit Tanzen. Inzwischen habe sie ihre Kinder zwei Mal besuchen können, jeweils für ein paar Stunden.

SpotOnNews

Neu in Aktuell