VG-Wort Pixel

Britney Spears und Elton John Ihre gemeinsame Single "Hold Me Closer" startet direkt durch

Mit "Hold Me Closer" ist eine gemeinsame Single von Britney Spears und Elton John erschienen.
Mit "Hold Me Closer" ist eine gemeinsame Single von Britney Spears und Elton John erschienen.
© Universal Music International
Elton John und Britney Spears haben ihren gemeinsamen Song "Hold Me Closer" veröffentlicht - und sind damit bei iTunes direkt an der Spitze.

Britney Spears (40) und Elton John (75) haben am 26. August ihre Single "Hold Me Closer" veröffentlicht. Es ist nicht nur der erste gemeinsame Song der beiden Mega-Stars, sondern auch Spears' erstes neues Lied seit rund sechs Jahren. Die Fans scheinen ganz angetan von der Neuinterpretation seines Hits "Tiny Dancer". Denn wer derzeit bei iTunes in den Charts unter "Songs" nachschaut, findet das Duett in Deutschland bereits auf dem ersten Platz.

In mehreren Ländern an der Spitze

Auch die internationalen Zuhörerinnen und Zuhörer waren offenbar mächtig gespannt auf die Zusammenarbeit der beiden. Der britische "Independent" berichtet, dass der Song sich auch ganz oben in den britischen und US-iTunes-Charts befinde. Laut des Promi-Portals "TMZ" führe das Lied die Liste aktuell sogar bereits in 35 Ländern an.

"Ich bin wahnsinnig glücklich darüber, dass ich die Möglichkeit hatte, mit Britney Spears zu arbeiten", wird John in einer Pressemitteilung zitiert. Und Spears schwärmt darin: "Das war eine riesige Ehre, von Sir Elton John gebeten zu werden, einen seiner ikonischen Songs zusammen mit ihm aufzunehmen."

Der ebenfalls am Freitag veröffentlichte YouTube-Clip zu "Hold Me Closer" hat unterdessen bereits mehr als 380.000 Aufrufe. Und auch in den Offiziellen Deutschen Charts dürfte Spears' und Johns Lied dann in der kommenden Woche vermutlich einen der Top-Plätze belegen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema