Brooklyn Beckham: Er und Hana Cross gehen offenbar getrennte Wege

Aus, Schluss und vorbei: Brooklyn Beckham und Hana Cross sollen sich nach nur neun Monaten Beziehung voneinander getrennt haben.

Zwischen Brooklyn Beckham (20) und seiner Model-Freundin Hana Cross (22) scheint nach nur neun Monaten Beziehung der Ofen schon wieder aus zu sein. Laut der britischen "Mail on Sunday" hat sich das Paar getrennt.

Demnach sollen Beckham und Cross gemeinsam entschieden haben, wieder getrennte Wege zu gehen. Das letzte Mal wurden die beiden zusammen beim Wimbledon-Finale am 14. Juli gesehen.

Sein Red-Carpet-Debüt hatte das Paar erst Ende Mai in Cannes bei der Filmpremiere von Quentin Tarantinos (56) "Once Upon a Time... in Hollywood" gegeben. Seit Dezember 2018 waren das britische Model und der älteste Sohn von Fußballstar David Beckham (44) offiziell ein Paar.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt