Wie clever bist du wirklich? Dieser Test mit nur 3 Fragen verrät es!

Hast du richtig was auf dem Kasten? Viele von uns fragen sich immer wieder – wie clever bin ich eigentlich? Doch du musst keinen riesigen IQ-Test machen, um das rauszufinden. Es reichen schon 3 einfache Fragen.

Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Neal Jones: So sieht Billy aus "Dirty Dancing" jetzt aus

Drei Fragen – und die Antworten verraten dir, wie clever du bist. Zugegeben: Ganz so tiefgründig wie ein echter IQ-Test ist dieses Cleverness-Quiz zwar nicht, aber es verrät dir schon einiges über deinen Grips.

Wie clever bin ich?

Um diese Frage zu beantworten, wurde 2005 im Fachmagazin "Journal of Economic Perspectives" ein einfacher Kurz-Test veröffentlicht, der es aber in sich hat. Es gibt nur drei Fragen, die auch sehr simpel aufgebaut sind – doch wer sie richtig beantwortet, gilt als richtig clever!

Erste Frage

Ein Ball und ein Schläger kosten zusammen 1,10 Euro. Der Schläger ist einen Euro teurer als der Ball. Was kostet der Ball?

Zweite Frage

Fünf Maschinen benötigen fünf Minuten, um fünf Teile herzustellen. Wie lange brauchen 100 Maschinen, um 100 Teile herzustellen?

Dritte Frage

In einem See gibt es einen Seerosen-Teppich. Jeden Tag verdoppelt sich seine Fläche. Wenn es 48 Tage dauert, bis der Seerosen-Teppich den kompletten See bedeckt, wie lange dauert es, bis er die Hälfte des Sees bedeckt?

Na, hast du auf jede Frage gleich eine Antwort gehabt? Auf die meisten Menschen wirken die Fragen im ersten Moment vielleicht simpel – aber sie haben es in sich. So antworten viele Menschen bei Frage 1, der Ball koste 10 Cent – falsch! Und auch bei Frage 2 liegen viele daneben: 100 Maschinen brauchen nicht 100 Minuten – lass dich nicht in die Irre führen. Und hast du bei der letzten Frage getippt, dass es 24 Tage dauert, bis der See halb voll ist? Auch falsch!

So lauten die richtigen Antworten

In allen drei Fällen darf man sich nicht von der ersten Intuition in die Irre führen lassen. Der Ball aus Frage 1 kostet 5 Cent (0,05 Euro + 1,05 Euro = 1,10 Euro, damit kostet der Schläger genau einen Euro mehr als der Ball).

In Frage 2 ist die Antwort auch nicht die naheliegendste, aber wenn man mal drüber nachdenkt: 100 Maschinen brauchen für 1000 Teile auch 5 Minuten - denn offenbar braucht jede Maschine 5 Minuten, um ein Teil zu produzieren.

Und der Seerosen-Teppich? Hier ist die Antwort eigentlich am simpelsten: Wenn die Größe sich jeden Tag verdoppelt und der See nach 48 Tagen komplett bedeckt ist, dauert es 47 Tage, bis er halb voll ist. Innerhalb von nur einem Tag wird dann die zweite Hälfte mit Seerosen gefüllt.

Und, wie viele richtige Antworten hattest du? Wir können dich trösten: Schon wenn du nur eine Frage richtig beantwortet hast, hast du richtig was drauf. Und wenn du drei Mal daneben lagst? Dann hattest du bestimmt nur einen schlechten Tag – das passiert uns allen mal …

Vergleiche dich hier mit anderen:


Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Wie clever bist du wirklich? Dieser Test mit nur 3 Fragen verrät es!

Hast du richtig was auf dem Kasten? Viele von uns fragen sich immer wieder – wie clever bin ich eigentlich? Doch du musst keinen riesigen IQ-Test machen, um das rauszufinden. Es reichen schon 3 einfache Fragen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden