Schüler in Angst! Amok-Drohung an mehreren deutschen Schulen

Schock am Montagmorgen: Ein Unbekannter hat an mehreren Schulen in Deutschland mit einem Amoklauf gedroht! Allein in Leipzig waren mehrere Gymnasien betroffen. 

Nach Informationen der Polizei erhielten die betroffenen Schulen gegen 9:00 Uhr eine Droh-E-Mail. In Leipzig/Sachsen waren demnach u.a. das Reclam- , das Kant-, das Thomas-, das Ostwald-Gymnasium sowie die Neue Nikolaischule betroffen. Die Schüler durften die Schulräume nicht verlassen.

"Die Schulleiter haben Bildungsagentur und Polizei informiert. Alle Gebäude wurden sofort gesichert, es kommt niemand rein oder raus“, sagte Roman Schulz, Sprecher der Leipziger Bildungsagentur, am Morgen gegenüber LVZ.de.

Poolnudelhut in Schwerin

Eltern wurden gebeten, nicht an die Schulen zu fahren. Auch sie wurden nicht ins Gebäude gelassen.

Auch in Göttingen, Osnabrück und Magdeburg wurden am Morgen mehrere Schulen bedroht. In Magdeburg sollen das Hegel- sowie das Editha-Gymnasium betroffen gewesen sein. Die Schulleitung am Hegel-Gymnasium entschied, die Schüler nach Hause zu schicken. Rund 900 Schüler waren betroffen. Am Editha-Gymnasium ging der Unterricht hingegen weiter. 

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.