VG-Wort Pixel

Schock: Angelina Jolie soll nur noch 34 Kilo wiegen!

Angelina Jolie Magerschock
© Getty images/Alberto E. Rodriguez
Wie es Angelina Jolie nach der Trennung von Brad Pitt wirklich geht, weiß wohl nur sie selbst. Doch ihr ausgezehrter Körper gibt Grund zur Sorge.

Die Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt war für viele ein Schock. Wie es dem Noch-Ehepaar und den gemeinsamen Kindern seitdem geht, wird seit Monaten in den Medien diskutiert. Grund zur Sorge gibt aktuell Angelina Jolies Aussehen - die Hollywood-Schönheit hat in den letzten Monaten erschreckend an Gewicht verloren. Wie schlecht es tatsächlich um ihre Gesundheit steht, will nun ein Insider wissen.

Angeblich wiegt die 41-Jährige nur noch 34 Kilogramm!

Schon oft war die Mutter von sechs Kindern aufgrund ihrer sehr schlanken Figur in den Schlagzeilen. Doch nie zuvor haben sich Freunde und Bekannte solche Sorgen um sie gemacht wie jetzt. Das schreibt der Online-Nachrichtendienst Radar Online und bezieht sich dabei auf einen Insider: "Angie kommt überhaupt nicht klar. Ihre Arme sind nur noch Knochen, sie sehen wie Zahnstocher aus. Ihr Gewicht kippt: Nur noch knapp 34 Kilogramm soll die Schauspielerin jetzt wiegen." Außerdem wird der Facharzt Dr. Stuart Fischer zitiert: "Wenn sie noch weiter an Gewicht verliert, wird ihr Herz versagen."

Was an diesen Aussagen dran ist, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Doch eins ist klar: Angelina Jolie hat an der aktuellen Situation zu knabbern. Wir wünschen ihr nur das Beste - für sich selbst, ihre Gesundheit und ihre Kinder!


Mehr zum Thema