Riesiger Asteroid rast auf Erde zu!

Der riesige Asteroid 'Florence' kommt der Erde wieder so nah wie zuletzt vor 37 Jahren. 

Asteroid Florence rast auf die Erde zu
Letztes Video wiederholen

Am Freitag (1. September) könnte es für uns brenzlig werden (kleiner Scherz!). Denn der Asteroid 'Florence' rast auf die Erde zu. Zum Glück aber für uns: Er wird die Erde nicht treffen, sondern an ihr vorbeifliegen.

Wissenschaftler sind dennoch ganz aufgeregt. Denn mit einem Durchmesser von 4,35 Kilometern gehört 'Florence' zu den größten Asteroiden der letzten Jahre, der die Erdbahn kreuzen wird.

So nah wie am Freitag kam der Kleinplanet der Erde übrigens zuletzt 1980. Er ist dann rund 7 Millionen Kilometern weit weg, was ungefähr 18 Mal der Entfernung von der Erde zum Mond entspricht.

Du möchtest 'Florence' beobachten? Kein Problem!

Wer das Himmels-Spektakel hautnah miterleben möchte, kann das übrigens tun. Alles, was du dafür brauchst, ist ein gutes Fernglas und klare Wetterbedingungen.  

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.