Bankirrtum: 21-Jährige ist plötzlich Multimillionärin - und gibt das Geld schnellstmöglich aus

Christine Jiaxin Lee staunte nicht schlecht, als auf ihrem Konto plötzlich 4 Millionen auftauchten, die ihr die Bank irrtümlich überwiesen hatte. Statt den Fehler zu melden, gab die 21-Jährige das Geld mit vollen Händen aus - was natürlich Folgen hatte.

Über Nacht ist sie 4 Millionen Euro reicher. Ihre Reaktion ist wirklich außergewöhnlich!
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Nachgemacht: So krass klaut Disney bei sich selbst

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.