Michelle und Barack Obama zeigen uns ihre Hochzeitsbilder ♥

Die Obamas führen seit 24 Jahren eine skandalfreie Ehe. Nun zeigen sie zum ersten Mal private Bilder ihrer Hochzeit. 

"Du bist ständig weg und wir sind pleite - ist das ein fairer Deal?"

Das dachte Michelle Obama Ende der 90er Jahre über ihren Barack, wie sie der "New York Times" kürzlich in einem Interview verriet. Damals nahm Baracks politische Karriere gerade Fahrt auf, Michelle musste sich zuhause um die Kinder kümmern und noch dazu ihren eigenen Job stemmen.

Mittlerweile sind die Obamas seit 24 Jahren verheiratet und haben als Power-Paar eine achtjährige US-Präsidentschaft gemeistert. Michelle war in all den Jahren sehr viel mehr als die starke Frau hinter ihrem Mann. Sie stand an seiner Seite - stolz, selbstbewusst und klug.

Nun gewährt das scheidende Präsidentenpaar einen besonderen Einblick in die gemeinsame Vergangenheit und öffnet das private Hochzeitsalbum. Damals, am 3. Oktober 1992, gaben sich Michelle Robinson und Barack Obama in der Trinity United Church in Chicago das Jawort.

Ob sie auch nur ahnten, welche Zukunft vor ihnen liegt?  


90er-Chic: Michelle in schulterfreiem Baiser mit Schleppe




Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.