Leak bei Ben & Jerry's? Food-Blogger postet schon jetzt die neuen Sorten 2018

Vanille-Malz-Eiscreme mit Schoko-Brezeln? Wenn Foodblogger Darius Bothe recht hat, wird das Ben & Jerry's-Jahr 2018 sehr innovativ und exotisch.

Wer sich ein bisschen mit Ben & Jerry's auskennt, weiß, dass der Eishersteller in der Regel jedes Jahr mehrere neue Sorten auf den Markt bringt. Das ist einerseits mitunter sehr traurig, weil dafür leider immer auch Geschmacksrichtungen aus dem Sortiment gekickt werden, bringt aber andererseits Abwechslung und Spannung in die Kühltruhen der Supermärkte. 

Ben & Jerry's 2017: Topped und vegan

Dieses Jahr hat Ben & Jerry's es so richtig krachen lassen: Nachdem der Hersteller zunächst mit den Topped-Sorten die Republik spaltete (s. unten), führte er im Oktober endlich die lang ersehnten veganen Geschmacksrichtungen ein - allerdings vorerst nicht im großen Stil, sondern zunächst nur in ausgewählten Shops wie Tankstellen und Spätis.

 

Außerdem beglückte das Unternehmen Karamellfreunde im Herbst mit der Sorte "Home Sweet Honeycomb" 

"Pretzel Palooza" -Foodblogger enthüllt angeblich neue Sorte bei Instagram 

Acht Neuheiten in einem Jahr - daran haben Eisliebhaber ja wohl erstmal eine Weile zu schlecken, sollte man meinen. Fehlanzeige. Schon längst spekulieren Fans über das neue Sortiment. Welche Becher müssen wir bunkern, weil sie nächstes Jahr verschwinden? (Heißer Tipp: "One Sweet World"!!) Welche Sorten haben wir zu erwarten? Und wann gibt's endlich "Blondie Brownie" im Supermarkt?

Von offizieller Seite steht bisher lediglich fest, dass 2018 "Chocolate Fudge Brownie" auch in der veganen Variante erhältlich sein wird.  

Doch wenn man dem Foodblogger Darius Bothe Glauben schenkt, dürfen wir uns darüber hinaus noch auf diese interessante Sorte freuen: Vanille-Malz-Eiscreme mit Haselnuss-Schokoladen-Strudel, Schoko-Brezeln, Schokostücken und Schoko-Topping 

 

Das erinnert stark an den US-Flavour "Chubby Hubby", nur dass der deutsche Neuling die nicht bei allen so beliebte Topped-Creme obendrauf hat.

Wer jetzt enttäuscht ist, weil er keine Brezeln mag oder eben keine gefrorene Nutella, wie die Topped-Masse in Fachkreisen auch genannt wird, für den will Bothe auch eine gute Nachricht haben: Es werde noch eine zweite neue Sorte geben, die ohne Schoko-Haube auskommt.

Woraus genau sie bestehen wird, hat der gewiefte Foodblogger bisher noch nicht verraten, doch zwei Hinweise gibt's bereits von ihm:  

 

Wenn das wirklich der Becher der zweiten neuen Geschmacksrichtung wird, können wir uns wohl auf ein Eis mit Erdbeere, Schoko, Vanille und Kuchen gefasst machen. 

Aber vielleicht ist Darius Bothe ja auch ein Schaumschläger? Womöglich plant Ben & Jerry's in Wahrheit etwas ganz Anderes? Warten wir es ab - und löffeln uns bis dahin noch ein bisschen durch die "alten" neuen Sorten.  

Das waren die anderen 5 neuen Eissorten 2017

Mit "One Love" schickt ihr buchstäblich eine Portion Liebe in euren Magen: Bananencreme durchmixt mit kakaohaltigen Peace-Bits und Karamellsoße, die von einem Keksstrudel durchzogen werden, der es in sich hat!

"One Love" ist ein kulinarisches Zeichen für mehr Vielfalt und Gemeinschaft! Die süße Verlockung ist dem Sänger Bob Marley gewidmet, der den gleichnamigen Song sang und sich sein ganzes Leben lang für soziale Projekte auf der ganzen Welt engagierte.

Mit jedem verkauften Becher "One Love" unterstützt Ben & Jerry's, in Zusammenarbeit mit Marleys Familie, ein Projekt zur Jugendförderung in Jamaika.

Das Ziel? Die Welt Löffel für Löffel ein wenig süßer machen, denn "Gemeinschaften sollten (genau wie Eiscreme) in allen möglichen Varianten existieren"

Wir werden wie die Weltmeister löffeln, versprochen!

Zum Anbeißen: Vanille-Eis trifft auf saftige Karamell Swirls, Brownies und Bits und ein unschlagbares Topping: Eine verführerische Kakao-Fudge-Schicht in Begleitung (unserer liebsten) Bits umschließt dieses kulinarische Kunstwerk wie eine schokoladige Decke. Yummy!

Jetzt wird's fruchtig: Cremiges Eis verbindet sich mit Erdbeer-Marshmallow Swirls, Shortbread Stückchen und wird von einem weißen Fudge Topping inklusive Bits (YAY!) umschlossen. So schmeckt uns der Frühling!

Schoko-Fans aufgepasst: DAS könnte das Eis eures Sommers werden! Schoko-Eis mit Cookie Dough Stückchen, Bits und Karamell Swirls, die von einem Kakao-Fudge Topping mit Bits perfektioniert werden. Na, was meint ihr?

Wie heißt es so schön: Auf einem Cookie kann man nicht stehen? Naja, so ähnlich ... An Cookies mangelt es euch bei diesem Exemplar jedenfalls nicht! Zwei knusprige Schoko-Kekse umschließen cremiges Schokoladeneis mit Brownie-Stückchen. Einfach lecker!

Videoempfehlung:

DIY Holzlöffel mit Schokolade überzogen
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.