Schwangere fällt ins Koma – kurz vor ihrem Tod retten Ärzte ihr Baby

In Berlin haben Ärzte das Baby einer hirntoten Frau gerettet – die 25-Jährige starb am Sonntag an einer Hirnhautentzündung. 

Die Geburt ihres dritten Kindes ist nur noch wenige Wochen hin, als Franziska Lemcke ins Koma fällt.

"Nach 15 Minuten hat sie mich nicht mehr erkannt"

Zwei Tage lang litt sie zuvor unter Kopf- und Nackenschmerzen, hielt die Symptome aber zunächst für Nebenwirkungen der Schwangerschaft. Als sie und ihr Mann sich doch entschließen, ins Krankenhaus zu gehen, stellen die Ärzte schnell die Diagnose: Hirnhautentzündung infolge einer Pneumokokken-Infektion.

Sie verabreichen der 25-Jährigen Antibiotika, doch die schlagen nicht an. "Franziska ging es rapide schlechter. Schon nach einer Viertelstunde im Krankenhaus hat sie mich nicht mehr erkannt", sagte ihr Mann Dominik Lemcke gegenüber "Bild". Kurze Zeit später versagen die Hirnfunktionen der Schwangeren unwiederbringlich – die Ärzte erklären sie für hirntot.

Ärzte retten das Kind durch einen Kaiserschnitt

Dem Kind in ihrem Bauch geht es aber gut! Die Ärzte entbinden per Kaiserschnitt.

Das Kleine ist wohlauf, doch es wird seine Mama nie kennenlernen: Am Sonntag stellten die Mediziner die Geräte ab, die die junge Frau am Leben hielten. 

Für ihren Mann ist der Verlust ein schwerer Schlag. Er hat fürs erste seine Ausbildung abgebrochen, berichtet "Bild", und wolle nun sehen, wie er in den neuen Alltag findet. "Ich muss jetzt Mutter und Vater in einem sein", zitiert Bild den 29-Jährigen.

Wir wünschen der jungen Familie ganz viel Kraft und Liebe und dass sie ihren Weg findet, mit diesem Schicksalsschlag umzugehen! 🖤 


sus

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Berlin: Eine Frau liegt im Koma in einem Krankenhausbett, neben ihr steht ein Arzt
Hirntote Frau bringt gesundes Kind zur Welt!

In Berlin haben Ärzte das Baby einer hirntoten Frau gerettet – die 25-Jährige starb am Sonntag an einer Hirnhautentzündung.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden