Aushang im Supermarkt: Der Weihnachtswunsch eines Rentners geht ans Herz ❤️

Weihnachten nicht alleine feiern zu müssen – das wünscht sich ein einsamer Rentner und sorgt mit seinem Wunschzettel für Rührung im Netz. 

Ein Aushang im Supermarkt rührt das Netz zutiefst. Für die meisten von uns ist das Fest der Liebe gerade deshalb so schön, da wir es im Kreise der Familie feiern. Doch was ist, wenn wir keine Angehörigen mehr haben? Ein Rentner aus Berlin wünscht sich nichts sehnlicher, als noch mal richtig Weihnachten feiern zu können.

***bitte teilen*** Als ich das gelesen hab, hat es mir sofort das Herz gebrochen. Damit mit den Daten kein Blödsinn...

Gepostet von Femina Lisa am Freitag, 17. November 2017


Deshalb hat er in einem Supermarkt einen Zettel ausgehängt: "Wo findet einsamer Rentner, Witwer, im kleinen Kreis zu Weihnachten einen Platz zum Mitfeiern." Traurige Zeilen, aus denen die Verzweiflung spricht - aber sein Aufruf bleibt nicht unentdeckt. Sein Herzenswunsch könnte bald in Erfüllung gehen.

Eine Frau hat den Zettel entdeckt und ihn auf Facebook in großen Gruppen geteilt. "Als ich das gelesen hab, hat es mir sofort das Herz gebrochen", schreibt die Facebook-Userin Femina Lisa. Und die Resonanz ist überwältigend: Der Wunschzettel des Rentners verbreitet sich rasant im Netz und er erhält zahlreiche Einladungen.

Wir freuen uns für den Rentner und wünschen ihm das besinnliche Weihnachtsfest, das er sich gewünscht hat. 

Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.