Warum du auf Instagram überall pinke Wolken siehst

Warum tauchen auf Instagram immer mehr Bilder von rosafarbenen Wolken auf? Hinter den schönen Fotos versteckt sich eine traurige Geschichte.

Wer soziale Netzwerke, vornehmlich Instagram, öffnet, sieht sie überall: rosa Wolken. Dahinter stecken leider weder Verliebte, noch ein besonders schöner Sonnenuntergang. Stattdessen werden die Fotos des rosa Himmels in Gedenken an eine Influencerin hochgeladen.

Pinke Wolken in Gedenken an Bianca Devins

Bianca Devins wurde gerade einmal 17 Jahre alt. Das Mädchen wurde am Wochenende in den USA ermordet. Den Täter lernte das Opfer im Internet kennen. Von einem Date mit dem 21-Jährigen kam sie jedoch nie zurück. Der Mann hatte sie mit Messerstichen in den Hals getötet. 

Besonders makaber an der Geschichte: Der Mörder machte Fotos von der Leiche und teilte sie auf mehreren Plattformen im Internet. BRIGITTE.de berichtete über den Vorfall und klärte darüber auf, wie man sein Kind vor Gefahren im Internet schützen kann. 

Die Fotos der toten Bianca Denvis sollen stundenlang im Internet zu finden gewesen sein. Erst dann reagierten die Plattformen und nahmen die Inhalte offline. Auch die Polizei setzte alles daran, die Bilder der Leiche schnellstmöglich verschwinden zu lassen.

Instagram-Nutzer setzen ein Statement

Jetzt haben die Nutzer selbst reagiert. Nach den tragischen Vorfällen wollen sie das Netz mit etwas Schönem füllen. Rosafarbene Wolken am Himmel sollen über die schrecklichen Bilder der letzten Tage hinwegziehen. 

Unter dem Hashtag #pinkcloudsforbianca (zu dt. "Pinke Wolken für Bianca") findet man nun eine rosarote Welt. Immer mehr Instagram-Nutzer laden selbst Fotos hoch, manche versehen sie mit einem Schriftzug. Darauf stehen Beileidsworte oder aber der Aufruf, Bilder des getöteten Mädchens sollten nicht weiter geteilt werden. 

Pinke Wolken für Bianca

Die Influencerin soll um die 35.000 Follower gehabt haben. Nun geben ihre Fans dem Mädchen ein Stück Respekt und Dankbarkeit zurück. Sie lassen ihre Plattform in pink erstrahlen – so, wie sich das Mädchen erst vor Kurzem die Haare färbte. Sie alle haben die Hoffnung, dass die grausamen Bilder der Tat so schnellstmöglich in Vergessenheit geraten.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.