VG-Wort Pixel

Überraschendes Liebesgeständnis von Anna Ermakova

Boris Becker und Anna Ermakova
© Getty Images/ Ben Pruchnie/ Ralf Juergens
Die uneheliche Tochter von Boris Becker, gesteht nun offen und ehrlich, dass sie sich eine Beziehung mit einer Frau vorstellen kann. 

Gerade hat Anna Ermakova ihren 17. Geburtstag gefeiert. Die einst kleine Tochter von Boris Becker ist nun erwachsen geworden und startet mit ihrer Modelkarriere durch. Nun gesteht sie vor laufenden Kameras, dass sie sich vorstellen kann, einen Mann oder eine Frau zu lieben. "Ja, absolut. Es kommt nur auf den jeweiligen Menschen und seine Persönlichkeit an", erzählt sie gegenüber dem Fernsehmagazin 'Red'. Aus dem kleinen Mädchen ist nun eine Lady geworden, die weiß, was sie will.

Das ist auch Papa Boris nicht entgangen. Zuletzt postet die Tennis-Legende ein Bild von seiner Tochter auf Instagram und schreibt stolz dazu: "Meine wunderschöne Tochter wird eine Frau ...". Ob der 49-Jährige wohl mit dem überraschenden Statement seiner Tochter gerechnet hätte?


Wie seine Ehefrau Lilly Becker zu Anna steht, könnt ihr hier erfahren:

Schu

Mehr zum Thema