"Schlag sie!" - Riesen-Aufregung um neue Burger-King-Werbung

Über dieses Wortspiel hätte besser nochmal jemand drübergeguckt: Die Fastfood-Kette Burger King wollte eigentlich Frauen feiern - und ruft nun in einer Werbung dazu auf, sie zu verprügeln. Was ist da los?

Diese Werbung ging mal so richtig schief - dabei haben es die Macher doch eigentlich nur gut gemeint! Burger King wollte nun ein freudiges Ereignis zum Anlass nehmen, Werbung zu machen.

Worum geht's?

In Saudi-Arabien dürfen seit Kurzem Frauen Autofahren (ja, seit Kurzem erst! Wir schütteln auch den Kopf!). Das muss man doch für sich nutzen können, dachte sich Burger King - und überlegte sich, dass es eine coole Idee wäre, Frauen, die an den Drive-In-Schalter von Burger King fahren, einen Burger zu schenken.

Nun bekommen Frauen, die in Saudi-Arabien durch den Drive-In fahren ihren Gratis-Burger. Die Aktion wurde gefilmt und zu einem netten Werbefilm zusammengeschnitten (siehe oben).

Und was ist das Problem?

Nun, Burger King dachte sich, es wäre doch ein nettes Wortspiel, wenn man dem geschenkten Burger einen speziellen Namen geben würde. Der Whopper, wie der Burger traditionell bei Burger King heißt, wurde kurzerhand zum WhoppHER umbenannt. Gemeint damit ist wohl sowas wie der "Burger für SIE".

Das Problem: Das englische Verb to whop bedeutet, jemanden hart zu schlagen - "whop her" heißt damit übersetzt "verprügel sie". Ein sprachlicher Fauxpas, der bei den Kunden gar nicht gut ankam.

Statt Frauen dafür zu feiern, dass sie nun mehr Rechte haben, wird das Wortspiel also zum unglücklichen Aufruf, zuzuschlagen. Autsch!

Was sagt Burger King dazu?

Das Unternehmen hat den Fehler inzwischen eingesehen. Gegenüber dem Branchendienst "Meedia" sagte ein Sprecher: "Es war in keinster Weise unsere Absicht durch den Kampagnenenamen irgendwelche Personengruppen zu verletzen oder zu diskriminieren. Im Gegenteil, wir wollen die Frauen in Saudi-Arabien ermutigen, was die Kampagne auch deutlich macht."

Hoffen wir, dass die Macher aus dem peinlichen Fehler lernen und das nächste Mal besonders genau hinschauen, wenn sie eine "tolle" Idee für ein Wortspiel haben …

Burger King
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.