Polizei-Einsatz! Riesen-Ärger bei den Wollnys!

Riesen-Aufregung um die Wollnys: Die bekannte TV-Familie hat nun einen Polizei-Einsatz ausgelöst: Tochter Calantha (16) musste auf die Wache.

Polizei-Einsatz in Neuss - von einer Verfolgungsjagd mit der Polizei ist die Rede! Und: Am Ende steckt das Wollnymobil im Acker und Teenager Calantha Wollny sitzt auf der Wache.

Was ist da passiert bei den Wollnys?

Die Polizei berichtet, dass einer Streifenwagenbesatzung ein zu schneller VW Bus aufgefallen ist. Als die Beamten den Fahrer stoppen wollten, gab dieser Gas und haute ab. Es kam zu einer Verfolgungsjagd, die in einem Acker endete.

Passiert sind diese Szenen in der Nacht zu Montag - die Bild berichtet, dass der fragliche VW Bus das bekannte "Wollnymobil" war und zeigt auch ein entsprechendes Beweisfoto. An Bord des Wagens war laut Bild Calantha Wollny (16), am Steuer soll ein Freund (17) gesessen haben. Beide haben keinen Führerschein.

Das Management der Wollnys wollte den Vorfall nicht kommentieren. 

Für Calantha Wollny kommt der Wirbel zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Sie muss sich demnächst noch vor Gericht verantworten, weil sie eine Mitschülerin mit Pfefferspray angegriffen haben soll.

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt