VG-Wort Pixel

Peinliche Foto-Panne: DAMIT sorgt Carmen Geiss für Lacher im Netz

Carmen Geiss: Peinlich-Foto sorgt für Lacher im Netz
Carmen Geiss sorgt mal wieder für Gesprächsstoff. Mit ihrem jüngsten Selfie amüsiert sie ihre Fans köstlich. Schaut mal genau hin, findet ihr den Fehler?

Carmen Geiss strahlt in die Kamera: Die blonde Mähne sitzt – doch was ist bloß mit ihren Augenbrauen los? Tja, die sind nicht wirklich an Ort und Stelle. Ganz offensichtlich hat ihr Make-up Filter eine künstliche Augenbraue über ihre Haare gelegt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Millionärsgattin macht kein Geheimnis draus, dass hier ein Bearbeitungsprogramm im Spiel war. Sie schreibt zu dem Foto: "Das Foto habe ich mit dem Programm 'You Cam Make up' bearbeitet"– doch ob ihr bei diesem Schnappschuss der Augenbrauen-Fail aufgefallen ist?

Ihren Followern ist es jedenfalls nicht entgangen. "Bilder bearbeiten ist okay, aber sooooo schlecht. Hilfe ich kann nicht mehr..." oder "Rooooobääääärt, meine Augenbraue hat ein Eigenleben", kommentieren die User.

Damit hat uns die 52-Jährige mal wieder ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Aber Fehler passieren jedem von uns - dass Carmen uns ab und zu daran erinnert, macht sie doch so sympathisch, oder?

Schu

Mehr zum Thema