Schock-Diagnose für HIMYM-Star: Cobie Smulders spricht über ihre Krebserkrankung

Cobie Smulders hat schwere Zeiten hinter sich: Mit 25 Jahren erkrankte der TV-Star an Krebs und kämpfte zwei Jahre lang gegen die tückische Krankheit.

Als "Robin Scherbatsky" hat Cobie Smulders die Herzen der Fans im Sturm erobert. Mit ihrem trockenen Witz und ihrer direkten Art gehörte sie zu den Lieblingen der US-Sitcom 'How I Met Your Mother'. Im wahren Leben hatte es die 34-Jährige aber alles andere als leicht. Mit gerade einmal 25 Jahren musste die Schauspielerin eine echte Schock-Diagnose verkraften: Eierstock-Krebs!

Zwei Jahre lang – auch während der Dreharbeiten zu HIMYM – kämpfte sie gegen die aggressive Krankheit – und gewann am Ende. Über den schweren Schicksalsschlag gesprochen hat sie aber lange nicht. Erst jetzt, rund zehn Jahre später, äußert sich die Schauspielerin zu der Krankheit, die ihr Leben für immer verändert hat.

"Der Krebs drohte mir meine Fruchtbarkeit - und vielleicht sogar mein Leben - zu nehmen"

"Ich habe mich selbst in dem Mittelpunkt eines riesigen Sturms wiedergefunden. Es war im Frühjahr 2008, als ich 25 Jahre alt war. Gerade zu dem Zeitpunkt, an dem die Eierstöcke voll mit jugendlichen Follikeln sein sollten, wurden meine von einer gefährlichen Krebsart übersät. Der Krebs drohte mir meine Fruchtbarkeit - und vielleicht sogar mein Leben - zu nehmen. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch nie über Fruchtbarkeit nachgedacht. Aber plötzlich konnte ich an nichts anderes mehr denken", schreibt sie auf dem Blog 'lennyletter', der von Kollegin und "Promi-Sprachrohr" Lena Dunham betrieben wird. "Ich wollte immer Kinder haben. Und jetzt wurde mir gesagt, dass es sehr unwahrscheinlich sein würde, dass ich mal eigene Kinder habe. Es fühlte sich absolut unfair an."

Sie änderte ihr Leben - und ist heute glückliche Mama

Nach der Diagnose ließ sich der TV-Star zwei Tumore an den Eierstöcken entfernen und krempelte ihr Leben komplett um – keinen Alkohol mehr, nie wieder Zigaretten. Und sie hatte Glück: Heute ist Smulders krebsfrei. Die Angst, dass die tückische Krankheit aber irgendwann doch wiederkommt, bleibt.

Allzu viele Gedanken möchte die 34-Jährige daran aber nicht verschwenden. Cobie Smulders ist heute Mutter von zwei süßen Töchtern mit denen sie die zweite Chance, die ihr das Leben gegeben hat, in vollen Zügen genießt!  

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.