VG-Wort Pixel

Corona aktuell Mehr als 800 Infizierte Schüler:innen nach Klassenfahrt

Corona aktuell: Ausbruch nach Klassenfahrt
© Giorgio Rossi / Shutterstock
Nach einer Klassenfahrt nach Mallorca soll es einen massiven Corona-Ausbruch gegeben haben: Über 800 Schüler:innen sollen sich bereits infiziert haben.

Die Corona-Pandemie hat Reisen und Ausflüge lange Zeit unmöglich gemacht. Nun strömen die Menschen wieder aus – mit teils gravierenden Konsequenzen. Ein Fall aus Spanien verdeutlicht nun, dass das Coronavirus noch nicht verschwunden ist. 

848 infizierte Teenager aus ganz Spanien

Mehrere Klassen sollen sich zu Abschlussfahrten auf die Insel Mallorca aufgemacht haben. Mittlerweile sollen rund 800 Corona-Infektionen mit den Klassenreisen in Verbindung stehen. 

Bei den Inifizierten soll es sich um Schüler:innen aus mehreren Teilen Spaniens handeln. Allein in Madrid wurden laut Redaktionsnetzwerk Deutschland 410 Fälle gemeldet, im Baskenland 126, in Valencia 104. Weitere infizierte Schüler:innen stammen Berichten nach aus Galizien. Katalonien, von den Balearen, aus Murcia, Kastilien-La Mancha und Aragonien. Insgesamt sollen bislang 848 Corona-Fälle nach den Klassenfahrten aufgetreten sein.

Die genaue Infektionsquelle ist unklar, allerdings sollen die Teenager gemeinsam auf einer Fähre von Valencia nach Mallorca gefahren sein. Auch auf der Insel hätten sich zahlreiche der Infizierten wieder getroffen. Bei den Infektionen soll es sich um die Alpha-Mutation des Coronavirus handeln, die als deutlich ansteckender als die Ursprungsvariante gilt.

Hunderte Kontaktpersonen müssen sich nun spanienweit in Quarantäne begeben. Bislang ist nicht klar, ob sich am Heimatort bereits weitere Personen angesteckt haben könnten. 

International rufen Politiker:innen und Wissenschaftler:innen weiterhin zu Vorsicht in der Corona-Pandemie auf. Die Maßnahmen sollten weiter verfolgt werden. Grund dafür ist vor allem die Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante. Insbesondere in der aktuellen Urlaubssaison wird daher gerade wieder über verschärfte Reise-Regeln mit Quarantäne und Test-Strategien diskutiert.

verwendete Quellen: RND, Spiegel, Tagesschau

Brigitte

Mehr zum Thema