VG-Wort Pixel

Corona aktuell Reha-Klinik muss nach Corona-Ausbruch schließen

Corona aktuell: Frau fasst Griff mit Coronavirus an
© frank60 / Shutterstock
Es hat einen größeren Corona-Ausbruch in einer Reha-Klinik in Schleswig-Holstein gegeben. Mehrere Familien haben sich mit dem Coronavirus infiziert.

Auch wenn die Corona-Zahlen langsam sinken, befinden sie sich deutschlandweit nach wie vor auf einem hohen Niveau. Am Donnerstag meldete das Robert-Koch-Institut 21.953 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 129,1. 

Corona-Ausbruch trotz Hygienekonzept

Nun wurde in Schleswig-Holstein ein größerer Corona-Ausbruch gemeldet. In der Rehaklinik Selener See für Mutter-Kind und Vater-Kind im Kreis Plön haben sich mehrere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Daraufhin traf das Gesundheitsamt eine weitreichende Entscheidung: Die Klinik muss schließen, alle Patient*innen müssen noch bis Ende der Woche abreisen.

Die Rehaklinik ist auf Familienmitglieder spezialisiert, die gemeinsam behandelt werden. In fünf solcher Familien fielen die PCR-Tests nun positiv aus. Zudem soll sich ein Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert haben. Die Klinik wurde daraufhin auf Anweisung des Gesundheitsamtes bis zum 26. Mai geschlossen, so dass auch aktuelle Patient*innen nicht weiter behandelt werden können.

In einer Pressemitteilung der Rehaklinik Selenter See betont diese, dass alle Hygienemaßnahmen eingehalten wurden. Vor Ort gelte ein engmaschiges Test- und Hygienekonzept. Therapien würden nur in kleinen Gruppen stattfinden, zudem ein Mund-Nasen-Schutz getragen. Es herrsche absolutes Besuchsverbot und die Mitarbeiter*innen würden regelmäßig auf das Coronavirus getestet werden.

Die Infektionskette ist somit nicht bekannt. Bei der Schließung handelt es sich um eine präventive Maßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Allen Familien sollen schnellstmöglich neue Termine zur Verfügung gestellt werden, damit sie die Behandlungen in der Reha-Klinik fortführen können.

verwendete Quellen: Reha-Klinik Selenter See, Kieler Nachrichten

mjd Brigitte

Mehr zum Thema