VG-Wort Pixel

Dänisches Bettenlager Unternehmen ändert plötzlich seinen Namen

Dänisches Bettenlager: Nicht nur der Name, auch das Logo hat sich jetzt verändert.
Mehr
Vor mehr als 37 Jahren öffnete das erste "Dänische Bettenlager" in Deutschland. Doch nun kündigt das skandinavische Unternehmen einen kompletten Namenswechsel an.

Das blau-weiße Logo ist in vielen Städten schon lange eine Fixtur: Seit mehr als 37 Jahren trägt das skandinavische Unternehmen in Deutschland den Namen "Dänisches Bettenlager". Doch zum Herbst soll sich das ändern, wie das Möbelhaus jetzt auf seiner Website bekannt gegeben hat. Damit will es sich einerseits auf seine skandinavischen Wurzeln besinnen und gleichzeitig international in seinen Tausenden von weltweiten Geschäften geschlossener auftreten.

Dänisches Bettenlager: Auch das Logo hat jetzt ein Update bekommen

Was konkret wird sich nun in Deutschland für das Traditionsunternehmen ändern? Im Video erfährst du, wie das "Dänische Bettenlager" zukünftig heißen wird, die Bedeutung des neuen Namens - und auch, wie sich das Logo verändert hat.

Verwendete Quellen: Website Dänisches Bettenlager, RTL.de

Brigitte

Mehr zum Thema