Familienstreit um Daniela Katzenberger eskaliert - "Ich habe keine Schwester mehr"

Erst der Streit mit ihrer Mutter, jetzt Zoff mit ihrer Schwester. Daniela Katzenberger scheint derzeit keinen allzu guten Stand bei ihrer Familie zu haben.

Bei Daniela Katzenberger kehrt einfach keine Ruhe ein. Nachdem sich die Kultblondine erst vor einigen Tagen heftig mit ihrer Mutter Iris Klein angelegt hatte, fliegen nun zwischen ihr und Schwester Jenny Frankhauser die Fetzen. Der Grund: Die Katze soll sich nicht genügend um sie gekümmert haben, als ihr Vater starb.

"Alle sind sauer auf Daniela. Meine Mutter ist stinksauer, dass Daniela mich so behandelt hat", erklärt die 24-Jähjrige im Gespräch mit dem OK-Magazin – und geht dabei noch einen Schritt weiter:

Die wahre Daniela kommt ans Licht: rücksichtslos, selbstverliebt, egoistisch, respektlos, niemals dankbar und eiskalt.

Familienstreit um Daniela Katzenberger eskaliert - "Ich habe keine Schwester mehr"

Lies auch

Tragischer Todesfall! Daniela Katzenberger zieht sich aus Öffentlichkeit zurück


Vor einigen Wochen starb der Vater von Jenny Frankhauser plötzlich und unerwartet. Daniela Katzenberger hatte danach all ihre Termine abgesagt, um ganz für ihre kleine Schwester da sein zu können. Doch das reichte offenbar nicht. Jenny zieht nun bittere Konsequenzen: "Ich habe keine Schwester mehr!"

Ob das der einzige Grund für den schlimmen Familienstreit ist und wie der 30-jährige TV-Star darüber denkt, ist bislang nicht bekannt. 

Videoempfehlung:

Wegen George & Charlotte: Mega-Zoff bei Kate und der Queen
ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.