Daniela Katzenberger: Kinderfoto von Sophia löst Shitstorm aus

Die einen finden ihn zuckersüß, die anderen total unangebracht: Ein vermeintlich harmloser Schnappschuss von Tochter Sophia löste wieder einen Shitstorm gegen Daniela Katzenberger aus. 


Daniela Katzenberger ist Mama durch und durch. Die Kult-Blondine liebt es, Zeit mit ihrer Tochter Sophia zu verbringen und teilt ihr Glück gerne mit ihren Fans bei Facebook. Und die meisten genießen diese kleinen privaten Einblicke in das Leben ihres Idols. Andere hingegen haben immer wieder etwas an den Schnappschüssen auszusetzen. Neuester "Aufreger": Ein Foto, auf dem Sophia in Mamas High-Heels schlüpft.

Dabei sind es nicht die niedlichen Kinderfüße in den schwindelerregend hohen Stilettos, die die User aufregen. Nein, sie verstehen einfach nicht, warum die Katze ihren Nachwuchs immer so öffentlich bei Facebook zur Schau stellt. Daniela Katzenberger wäre allerdings nicht Daniela Katzenberger hätte sie darauf nicht die passende Antwort: "Und die Alternative wäre so zu tun als hätte ich kein Kind? Sie gehört zu mir und fertig. Die Bilder mit ihr sind wirklich dezent gehalten, darauf achte ich sehr."

Wie gut, dass sich die Mehrheit der Fans aber darüber einig ist, dass dieser Schnappschuss einfach nur zuckersüß ist und jede Menge Kindheitserinnerungen weckt.

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.