VG-Wort Pixel

106-Jährige verrät ihr Geheimnis für ein langes Leben: "Ich hatte nie einen Mann"!

106-Jährige verrät ihr Geheimnis für ein langes Leben: "Ich hatte nie einen Mann"!
© evrymmnt / Shutterstock
Für viele unvorstellbar: Die 106-jährige Madeline Dye hatte bloß ein einziges Date in ihrem Leben. Aber die Britin ist sich sicher: Nur als Single konnte sie so alt werden.

Das sollte uns zwar sowieso schon allen klar sein, aber es kann ja nicht schaden, es nochmal bestätigt zu bekommen: Wir brauchen keinen Mann, um ein langes, glückliches Leben zu führen! Und dafür gibt's MINDESTENS einen lebenden Beweis.

Erstes und einziges Date mit 90

Die Britin Madeline Dye ist 106 Jahre alt – und hatte noch nie einen festen Freund. "Immer wenn Leute sie nach ihren früheren Beziehungen oder ihrem Ehemann fragen, antwortet sie: 'Ich hatte nie einen, deshalb bin ich so alt'", sagt Dyes Nichte Diana Heaton (80) gegenüber "Huffington Post".

Nur einmal in ihrem Leben hatte die überzeugte Single-Lady ein Date: An ihrem 90. Geburtstag ließ sich Dye von einem Verehrer in ein Pub ausführen. Offenbar eine Enttäuschung: Aus der Sache wurde nichts. Aber immerhin kann die 106-Jährige nun sagen, dass sie's versucht hat. 🤷‍♀️

"Sie sagt, sie hatte nie den Stress einer Ehe", so Dyes Nichte. Daher sei sie auch im hohen Alter noch so fit und habe so viel Energie fürs Leben. "Sie läuft ohne Stock und ist sehr unabhängig", sagt Keaton. Bis sie 103 war, lebte Madeline Dye völlig selbstständig in ihrem eigenen Zuhause. Erst vor gut drei Jahren zog sie in ein Pflegeheim.

Die richtige Einstellung

Klar: Der Verzicht auf Beziehungsstress wird wohl nicht das einzige sein, das die 106-Jährige in ihrem Leben "richtig" gemacht hat, um so alt zu werden. Dass sie jahrzehntelang zu ihrem Job als Buchbinderin viermal täglich gute zwei Kilometer einen steilen Hügel hinaufstieg, dürfte beispielsweise auch etwas zu ihrer beneidenswerten Fitness beigetragen haben.

Doch was noch wichtiger ist: Dye hat offenbar irgendwie die richtige Einstellung zum Leben und zu sich selbst. Schließlich wurden Frauen gerade in ihrer Jugend – in den 30er Jahren – in erster Linie als Anhang eines Mannes gesehen. Bestimmt wurde sie als Single noch deutlich komischer angeguckt, als es uns heute manchmal passiert. Dass sie sich davon nicht hat unter Druck setzen lassen und ihrem eigenen Weg treu geblieben ist, zeigt, was für ein selbstbewusster Mensch sie ist. Und wahrscheinlich hat sie vor allem das so gut durchs Leben gebracht. 

106-Jährige verrät ihr Geheimnis für ein langes Leben: "Ich hatte nie einen Mann"!

 

           

sus

Mehr zum Thema