"Kinderschokolade" und "Kinder Bueno" als Eis: Wir haben's getestet! 😍

Oha – als Ferrero das angekündigt hat, rasteten Fans von "Kinder"-Produkten innerlich aus: Die beliebte Schoki gibt es jetzt auch als Eis! Wie's schmeckt? Wir haben's getestet.

Letztes Video wiederholen

Mhmmmm … Gibt es Menschen, die keine "Kinderschokolade" mögen? (Okay, Disclaimer: Hier spricht jemand, der ein wenig befangen ist – die Autorin dieses Texts liebt "Kinderschokolade" tatsächlich über alles [fast so sehr wie Nutella] und bekam früher zu ungefähr jedem Anlass von ihrer Oma eine Packung zugesteckt.)

Entsprechend groß war die Freude bei der Verkündung von Ferrero und Unilever, bald Eis der Marke "Kinder" auf dem Markt zu bringen. Und beste Voraussetzungen für den Test: Können die neuen eisgekühlten Sorten geschmacklich mithalten? 

Drei Sorten sollen "Kinder" sommertauglich machen

Drei Varianten brachten die Macher auf den Markt. Das "Kinder Bueno Ice Cream Cone" soll Fans von "Kinder Bueno" erfreuen. Der "Kinder Ice Cream Stick" soll den typischen "Kinderschokolade"-Geschmack in kalt darstellen. Außerdem gibt es das "Kinder Ice Cream Sandwich", das mit zwei Keksen und einer Füllung dazwischen kommt. 

Wir haben uns die Sorten mal vorgeknöpft und einem Geschmackstest unterzogen. Ob die "Kinder"-Eissorten den Erwartungen gerecht wurde, seht ihr im Video oben! 

Übrigens: Die neuen Produkte erschienen nicht einfach so in den Supermarkt-Regalen. Zum Verkaufsstart dachten sich die Macher eine besondere Aktion aus (und die ist für alle, die sehnsüchtig auf die Sorten warteten, vielleicht sogar ein bisschen gemein): Die Veröffentlichung machten die Hersteller vom Wetter abhängig. Sprich: Die kältesten Orte in Deutschland durften zuerst probieren.

Wo kriegt man's zu kaufen?

Wir bekamen das Eis zwar bei einem Pressetermin. Weil euch das aber wenig bringt, hat sich die Redaktion direkt mal auf die Suche gemacht, wo es die neuen Sorten "normal" zu kaufen gibt. Und siehe da: Kollegen haben alle drei neuen Sorten zum Beispiel bei Rewe und Edeka gefunden. Die Preise pro Packung schwankten in unseren Stichproben zwischen 3,49 Euro und 4,19 Euro.

Auch an einigen Tankstellen in Norddeutschland soll das Eis bereits gesichtet worden sein. Wer also selbst den Gechmackstest machen möchte, beehrt den umliegenden Einzelhandel am besten einfach mit einem Besuch und stöbert durch die Kühlsortimente!


Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kinder Schokolade und Kinder Bueno gibt es jetzt als Eis - wir haben's getestet!
Kinder-Schokolade und Kinder Bueno als Eis: Wir haben's getestet! 😍

Oha – als Ferrero das angekündigt hat, rasteten Fans von "Kinder"-Produkten innerlich aus: Die beliebte Schoki gibt es jetzt auch als Eis! Wie's schmeckt? Wir haben's getestet.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden