Mädchen schreibt Brief an toten Papa – und bekommt eine Antwort!

Wie rührend: Ein kleines Mädchen schreibt einen Brief an seinen toten Papa, lässt ihn mit Hilfe eines Ballons in den Himmel steigen. Wenig später bekommt es eine Antwort …

"Lieber Papa, wie geht es dir?" – Zoe, ein kleines Mädchen aus Essen, hat einen liebevollen Brief an ihren Vater geschrieben. Den Zettel musste sie allerdings mit Hilfe eines Luftballons in den Himmel steigen lassen, denn ihr Papa ist seit sechs Jahren tot.

In ihrem Schreiben gratuliert Zoe ihrem Papa zum Geburtstag und schreibt, dass sie selber auch demnächst ein Jahr älter wird: "Außerdem sollst du schön feiern da oben mit deinen Freunden."

Es sind Zeilen, die zu Herzen gehen – ein kleines Mädchen, das um seinen Papa trauert und auch sechs Jahre später noch Briefe in den Himmel steigen lässt. Was in diesem Fall aber noch schöner ist: Zoe hat auch eine Antwort bekommen!

Offenbar hat jemand den Ballon mit dem Brief des Mädchens gefunden und sich die Mühe gemacht, eine liebevolle Antwort zu schreiben. In dem Brief von "Papa" heißt es: "Mir geht es hier auch gut und es freut mich sehr, dass es dir auch gut geht."

Er wünsche sich, dass seine Tochter gut in der Schule aufpasst und fleißig ist. "Außerdem sei immer freundlich und zuvorkommend zu deinen Freunden und anderen Menschen, aber vor allen Dingen zu Mama. Grüße sie sehr lieb von mir."

+++UPDATE+++ 12.09. Die Absenderin ist gefunden und hat sich gemeldet. Ich danke euch von ganzem Herzen für eure...

Gepostet von Katharina Hemsing am Sonntag, 1. September 2019

Der Brief "aus dem Himmel" schließt mit den Worten: "Viel Spaß auf deinem Geburtstag, feiere schön, Dein, Your, Papa. Ich habe mich sehr über deinen Brief gefreut." Rührende Worte eines mitfühlenden Menschen, der der kleinen Zoe sicher eine große Freude gemacht hat.

Öffentlich geworden ist die liebevolle Brieffreundschaft durch die Mama von Zoe, die den Brief ihrer Tochter und die Antwort des Unbekannten nun auf Facebook veröffentlicht hat. Hier schreibt sie: "Auf diesem Wege möchte ich mich bei dem Finder des Ballons bedanken, der meine Tochter sehr glücklich gemacht hat." Außerdem versucht sie, herauszufinden, wem sie diese liebevolle Geste zu verdanken hat. Ihr Post wurde daraufhin bereits mehr als 9000 mal geteilt.

Aus einem rührenden Grund spendet sie ihr Geld an ein Hospiz

Wir hatten beim Lesen Tränen in den Augen und sind froh, dass es noch so tolle Menschen auf der Welt gibt! Happy Birthday, liebe Zoe, und vielen Dank, lieber unbekannte Briefe-Schreiber! 

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.