Vorsicht, Falle: Die Lufthansa verlost auf Facebook KEINE Malediven-Reise!

Achtung, gemeine Masche: Auf Facebook macht gerade ein vermeintliches Gewinnspiel die Runde, bei dem ein all-inclusive-Urlaub auf den Malediven verlost werden soll. Wir erklären, was dahinter steckt und was die Täter wirklich wollen!

Letztes Video wiederholen


Diesen Facebook-Beitrag haben wir wohl fast alle in den letzten Tagen gesehen: Die Lufthansa verlost angeblich einen all-inclusive-Urlaub auf den Malediven, wenn man ein Foto teilt, die Seite liked und noch eine Nachricht schickt. Klingt doch toll, oder? Aber nein, das ist es gar nicht. Denn: Dieses Gewinnspiel ist ein Fake - die Lufthansa verlost keine Malediven-Reisen auf Facebook! Vielmehr steckt dahinter eine gemeine Betrugsmasche.

Warum fallen so viele auf die Verlosung rein?

Der Betrug läuft dabei nach einem klassischen Schema ab: Eine große Firma, die jeder kennt, verlost angeblich einen wertvollen Preis. Weil viele User die Firma wiedererkennen (und ihr vertrauen), machen sie mit - zu verlockend ist die Aussicht auf den wertvollen Preis. So haben wir es schon mit teuren Handys oder Autos auf Facebook gesehen - und nun mit einer Reise.

Allerdings ist es bei diesem Lufthansa-Gewinnspiel wie bei jedem anderen Fake auch: Hinter der Facebookseite und der Verlosung stecken Betrüger und nicht die echte Fluglinie. Woran man das erkennen kann? Zum Beispiel am fehlenden blauen Haken hinter dem Facebook-Seitennamen, wie das Portal "Mimikama" erklärt, das auf Fakes und Betrugsfälle spezialisiert ist.

Was steckt hinter der angeblichen Verlosung?

Wie bereits mehrfach in anderen Fällen sind auch hier Daten-Jäger am Werk. Wer die vermeintliche Lufthansa-Seite mit einer Nachricht anschreibt, wie es in den Verlosungs-Bestimmungen steht, bekommt eine Nachricht mit einem Link zurück - hier soll man seine Daten eingeben. Diese Daten sind alles, auf das es die Betrüger abgesehen haben. Und einen Preis zu gewinnen gibt es nicht.

Wessen Daten erstmal auf diese Art erbeutet wurden, der muss mit nervigen Werbemails und/oder -Anrufen rechnen. Und: In vielen Fällen werden die persönlichen Daten für teures Geld an dubiose Datenhändler weiterverkauft.

Es handelt sich bei Lufthansa Deutschland um keine offizielle Seite der Lufthansa. Bitte bei dem derzeit kursierendem...

Gepostet von Lufthansa am Sonntag, 8. Oktober 2017

Mittlerweile distanziert sich auch die echte Lufthansa von dem Gewinnspiel und schreibt auf Facebook: "Wir veranlassen gerade, den Fake-Account löschen zu lassen."

Also: Augen auf und immer gut nachdenken, wenn euch ein auf Facebook begegnet, das verlockend aussieht! In vielen Fällen steckt dahinter weniger ein toller Preis, als eher ein ärgerlicher Betrug auf eure Kosten …

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Vorsicht, Falle: Die Lufthansa verlost auf Facebook KEINE Malediven-Reise!

Achtung, gemeine Masche: Auf Facebook macht gerade ein vermeintliches Gewinnspiel die Runde, bei dem ein all-inclusive-Urlaub auf den Malediven verlost werden soll. Wir erklären, was dahinter steckt und was die Täter wirklich wollen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden