VG-Wort Pixel

Einfach schrecklich: Schwangere verliert ihren Ehemann und beide Kinder


In diesen Stunden wünschen wir Kristin Wells ganz viel Kraft. Ihre Familie war auf dem Weg zu ihr, doch sie kamen nie an ...

Für Kristin Wells hat sich ihr Leben von jetzt auf gleich radikal verändert. Niemand kann sich ausmalen, was für eine schreckliche Zeit die schwangere Amerikanerin derzeit durchlebt.

Als ihr Mann Randy mit den beiden Kindern Asher (8) und Sarah (3) auf dem Heimweg von Phoenix in Arizona nach Panguitch in Utah in einem Privatflugzeug waren, stürzte der Flieger ab. Niemand weiß, was in diesen Momenten passiert ist und wieso es zum Absturz kam. Ihre drei Liebsten haben das dramatische Unglück nicht überlebt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Für Kristin bricht eine Welt zusammen. Nicht nur, dass es schrecklich genug ist, dass sie ihre zwei Kinder und ihren Mann verloren hat, sondern sie ist auch noch im sechsten Monat schwanger. Die Belastung ist nicht in Worte zu fassen. Und nun muss sie auch noch die Beerdigung planen. Ihr Bruder steht ihr nun zur Seite, doch auch ihre Gemeinde hat für sie eine 'GoFundme'-Seite eingerichtet, wodurch sie zumindest finanzielle Unterstützung erhält.  

Videoempfehlung:

Mutter am Krankenbett ihres Kindes
Schu

Mehr zum Thema