Neue Turbo-Luftpumpe aus der 'Höhle der Löwen': Was kann der Fluxbag?

Letztes Video wiederholen

In 'Die Höhle der Löwen' überraschen engagierte Jung-Unternehmer immer wieder mit neuartigen und kreativen Ideen. Dazu gehört auch der Fluxbag, der so manchem Urlauber das Leben erleichtern könnte.

Strandurlaub ohne Luftmatratze oder Schwimmtier macht doch überhaupt keinen Spaß, oder? Bis das Wasservergnügen mit den weichen Plastikunterlagen so richtig losgehen kann, kommt aber erst mal der lästige Teil mit dem Aufpumpen. Denn mal Hand aufs Herz: Ob wir nun aufpusten oder pumpen – es dauert viel zu lange und fertig sind wir danach auch.

Jetzt haben Jens Thiel und Lucas Richter die Lösung für das Problem. In 'Die Höhle der Löwen' stellen die beiden den fünf Top-Unternehmern Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel nun den Fluxbag vor – und können damit zumindest einen Löwen vom Hocker reißen.

Fluxbag ist drei Mal schneller als herkömmliche Luftpumpen

Denn das Prinzip der neuartigen Pumpe ist leicht. Mit drei Litern Lungenvolumen lassen sich im Fluxbag 150 Liter Luft erzeugen, der damit als Luftpumpe genutzt werden kann. Ist die Luft raus, lässt sich der Beutel klein zusammenrollen. Der Trick: "Die Schönheit der Physik“, verrät Jens.

Aus eigener Kraft schaffen sie es allerdings nicht, ihre Idee an die Urlauber von morgen zu bringen. Sie benötigen daher 130.000 Euro und bieten im Gegenzug zehn Prozent ihrer Firmenanteile.

Doch bis es zu einem Deal mit den Löwen kommen kann, müssen die beiden Unternehmer erst einmal überzeugen. Den Fluxbag beeindruckt die fünf Juroren auf Anhieb. Ihre Firmenbewertung allerdings nicht. Dass diese für das Start-up viel zu hoch angesetzt ist, durchschauen die Löwen sofort – und das ist auch der Grund, warum am Ende nur noch Ralf Dümmel im Spiel um den vielversprechenden Pitch ist.

Ralf Dümmel macht ein ungewöhnliches Angebot

Neue Turbo-Luftpumpe aus der 'Höhle der Löwen': Was kann der Fluxbag?

Er gibt den beiden deswegen eine sehr ungewöhnliche Chance: "Ihr könnt euch jetzt beraten, ohne ein Angebot von mir und IHR macht mir dann ein neues Angebot. Ich verhandel mit euch nicht. Ich sage dann nur ja oder nein!"

Keine leichte Entscheidung für Jens und Lucas, doch am Ende können sich die drei einigen. Ralf Dümmel investiert 130.000 Euro in den Fluxbag und bekommt dafür 25 Prozent Firmenanteile. Kein schlechter Deal für beide Seiten – und für uns, denen ab jetzt das lästige und kräftezehrende Aufpusten von Schwimmtieren erspart bleibt.

Was kann der Fluxbag? Unser Test!

Doch ist der Fluxbag wirklich so genial und dreimal schneller als herkömmliche Luftpumpen? Natürlich haben wir den Test gemacht. Das Ergebnis seht ihr im Video. 

Erfolg im Job: Trefft Judith Williams in Berlin!

Neue Turbo-Luftpumpe aus der 'Höhle der Löwen': Was kann der Fluxbag?

Erlebt 'Die Höhle der Löwen'-Star Judith Williams direkt und persönlich beim großen BRIGITTE-Academy Event am 28. September in Berlin und erfahrt aus erster Hand, wie Frauen es ganz nach oben schaffen. Mehr Infos und Tickets gibt es hier.

ag

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Getestet: Was kann die Turbo-Luftpumpe aus der 'Höhle der Löwen?

    In 'Die Höhle der Löwen' überraschen engagierte Jung-Unternehmer immer wieder mit neuartigen und kreativen Ideen. Dazu gehört auch der Fluxbag, der so manchem Urlauber das Leben erleichtern könnte.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden