VG-Wort Pixel

Frau erleidet Verbrennung, weil sie ihr Smartphone auflädt!

Gerade nachts kann das Handy plötzlich gefährlich werden
Mehr
Ein Smartphone verbrennt seine Besitzerin mit einem starken Stromschlag - ein schlimmer Unfall, der theoretisch jedem von uns auch passieren könnte.

Jede von uns schließt regelmäßig das Smartphone am Ladekabel an - für die meisten ist das inzwischen eine selbstverständliche tägliche Routine wie Zähneputzen und Briefkasten ausleeren geworden. Auch eine junge Frau aus Michigan will lediglich ihr Smartphone aufladen, als sie plötzlich einen Stromschlag erleidet. Die 19-Jährige geht sofort ins Krankenhaus, wo Verbrennungen festgestellt werden. Wie es dazu kommen konnte, und warum es uns leichter passieren kann, als gedacht, erfahrt ihr im Video. 

heh Brigitte

Mehr zum Thema