VG-Wort Pixel

Frisur-Fauxpas Frau wird nach Friseurbesuch zur Hobbit-Doppelgängerin

Glück im Unglück: Immerhin steht Annie der Hobbit-Look 
Mehr
Eigentlich sollte es ein moderner Look werden - doch die Britin Annie sah nach ihrem Umstyling plötzlich aus, als würde sie in der "Herr der Ringe"-Verfilmung mitspielen.

So war das nicht gedacht: Die 25-jährige Annie McElvein hatte sich ganz genau überlegt, welchen Look sie in Zukunft tragen wollte: Einen trendy Pony, der ihr Gesicht auf ganz neue Weise zur Geltung bringen sollte. Doch ein Blick in den Spiegel offenbarte ein anderes Erscheinungsbild: Plötzlich sah sie aus wie die Zwillingsschwester von Elijah Wood in seiner Rolle als Frodo in den "Herr der Ringe"-Filmen.

Frodo-Frisur statt Trend-Cut

Zum Glück nimmt Annie es mit Humor: Die von ihr im Netz geteilten Bilder stoßen auf viel Applaus, aber etliche "Herr der Ringe"-Fans spenden ihr auch Beifall für das ungeplante Cosplay. Sie selbst ist froh, mit ihrem Frisuren-Fauxpas zumindest für Erheiterung zu sorgen – im Video seht ihr, wie sie vor und nach dem Friseurbesuch ausgesehen hat.

Verwendete Quelle: SWNS, Stern.de

heh Brigitte

Mehr zum Thema