VG-Wort Pixel

Frühstück offenbart Lebensgefahr Marmeladentoast rettet Baby das Leben

Marmelade - nicht nur lecker, sondern offenbar auch lebensrettend.
Mehr
Eine Reihe glücklicher Zufälle haben das Leben des kleinen Alexanders gerettet. Welche Rolle ein Marmeladentoast dabei spielt, erfährst du im Video. 

Eigentlich sollte die hochschwangere Robyn Banson-Noond aus dem englischen Peterborough das Krankenhaus nach dem Frühstück wieder verlassen dürfen. Doch nachdem sie ein Marmeladenbrot gegessen hatte, änderten sich diese Pläne dramatisch - zum Glück!

Es ist eigenartig, zurückzublicken und zu wissen, dass Marmelade auf Toast dazu geführt hat.

Robyn kann es immer noch nicht fassen, dass ihr kleiner Alexander auch dank eines Marmeladenbrotes wohlauf ist. Schließlich hatte er einen schweren Start ins Leben. Die ganze dramatische Geschichte erfährst du im Video.

Quelle: RTL

Brigitte

Mehr zum Thema