Dieser Wecker kocht dir Kaffee!

Der Traum aller Koffein-Junkies ist wahrgeworden. Jetzt können wir uns mit einem frisch aufgebrühten Kaffee wecken lassen.

Ringring, Bimmelbimmel oder nervige Radiomoderatoren. Egal, welchen Sound er auch von sich gibt: Der Wecker ist unser Feind - jeden Morgen aufs Neue! Das könnte sich jetzt ändern. Denn der Brite Josh Renouf hat den wohl tollsten, coolsten und fantastischsten Wecker überhaupt erfunden. Tadaaa: den Kaffee-Wecker!

Der "Barisieur" weckt dich mit dem schönsten Geräusch, das man am Morgen vernehmen kann: Es macht "Zzschsch" und "Pffff" und während du dir noch den Schlaf aus den Augen reibst, steht schon eine aromatische Tasse Kaffee (oder Tee) neben deinem Bett. Wir sind hin und weg! Auf Instagram und auf Facebook gibt der Erfinder schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Einfach nur lecker!

View this post on Instagram

Pre-scoop to set you up for the morning #Barisieur

A post shared by JoyResolve (@joyresolve) on

Momentan kann man den Wecker nur über die Crowdfunding-Plattform "Kickstarter" vorbestellen (Kosten: rund 300 Euro). Dort hat hat Renouf bereits mehr als 151.000 englische Pfund (knapp 200.000 Euro) zusammengetrommelt. Wir hoffen, dass sich das Maschinchen ganz schnell durchsetzen wird und auf dem normalen Markt zu haben ist. Bis dahin müssen wir unseren morgentlichen Kaffee wohl noch selbst zubereiten ...

150K MARK! THANK YOU TO EVERYONE WHO HAS BACKED US ON Kickstarter! YOU GUYS ARE AWESOME! We still have a long way to go...

Gepostet von Joy Resolve am Montag, 30. Mai 2016
as
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.