VG-Wort Pixel

Nach Treppensturz: Schlager-Star Gunter Gabriel (75) ist tot

Ein Sturz kostete Gunter Gabriel am 22. Juni 2017 das Leben. Rund zwei Wochen zuvor war der Sänger von einer Steintreppe gestürzt, wobei er sich einen Halswirbel brach. Nach zahlreichen Operationen hörte sein Herz auf zu schlagen.
Ein Sturz kostete Gunter Gabriel am 22. Juni 2017 das Leben. Rund zwei Wochen zuvor war der Sänger von einer Steintreppe gestürzt, wobei er sich einen Halswirbel brach. Nach zahlreichen Operationen hörte sein Herz auf zu schlagen.
© Gettyimages/Clemens Bilan
Gunter Gabriel erlag seinen schweren Verletzungen nach einem Treppensturz. Er wurde 75 Jahre alt.

Traurige Nachrichten aus der Musikwelt: Gunter Gabriel ist im Alter von 75 Jahren an Hetzversagen gestorben. Das bestätigte jetzt die Agentur des Sängers der 'Bild'.

Am 10. Juni war der Sänger von einer Steintreppe gestürzt, wobei er sich einen Halswirbel brach: „Auf einen diagnostizierten dreifachen Bruch des ersten Halswirbels folgten in den vergangenen Tagen drei Operationen in einem Hannoveraner Krankenhaus. Heute Vormittag hat das Herz eines großen Musikers aufgehört zu schlagen.“


Mehr zum Thema