VG-Wort Pixel

Wo sind deine Kurven hin, Heidi? Neues Mager-Bild schockiert die Fans


Hans und Franz (so nennt Heidi ihre Brüste) haben sie berühmt gemacht. Doch viel ist heute nicht mehr von ihnen übrig. Ihre Fans machen sich mittlerweile Sorgen um die Vierfach-Mama.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Heidi Klum zeigt sich mal wieder nackt auf Instagram. Soweit nichts Neues. Nur mit einer Netzstrumpfhose bekleidet posiert die Vierfach-Mama vor einem Spiegel. „Ein weiterer Tag im Büro“, schreibt sie dazu. Diesmal erntet die 44-Jährige mit ihrem heißen Schnappschuss aber weniger Komplimente als gewohnt.

Denn ihre Fans machen sich ernsthafte Sorgen um das Model. Sie finden: Heidi Klum ist mittlerweile viel zu dünn!

Wo sind deine Kurven hin, Heidi?

"Schaut ja aus wie ein Hungermodel", meint ein User und ein anderer stimmt zu: "Durch das Abgemagerte schaut sie einfach nur noch alt aus!" Die Mehrheit der User ist sich also einig: Sexy ist DAS nicht mehr!

Es ist nicht das erste Mal, dass Fans und Medien über das Gewicht der Blondine diskutieren. Von den Kurven, die Heidi Klum einst berühmt gemacht haben, ist in den letzten Monaten kaum noch etwas zu sehen.

Heidi Klum aber sieht’s gelassen. Ein durchtrainierter Körper gehöre schließlich zu ihrem Job dazu. Na, dann bleibt wohl nur zu hoffen, dass es die 44-Jährige nicht übertreibt. 

Videoempfehlung:

Wo sind deine Kurven hin, Heidi? Neues Mager-Bild schockiert die Fans
ag

Mehr zum Thema