Ihr Vater erkrankt schwer – also verlegt diese Braut ihre Hochzeit ins Krankenhaus

Weil er schwer erkrankt war, konnte ihr Vater Janae Hauger nicht zum Altar führen. Also verlegte die 23-Jährige ihre Hochzeit kurzerhand ins Krankenhaus.

Eine gelungene Überraschung – und ein rührender Moment: Steve Price, der wegen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung im Krankenhaus lag, glaubte, eine Röntgenuntersuchung vor sich zu haben. Doch als die Pflegerin seinen Rollstuhl um die Ecke des Klinikflures schob, warteten nicht etwa weitere Ärzte auf den 59-Jährigen. Sondern seine eigene Tochter, im Brautkleid. Sie hatte ihre Hochzeit in die Klinik verlegt – damit ihr Vater trotz schwerer Krankheit dabei sein konnte. 

Einige Wochen zuvor war Price ins Krankenhaus im US-Bundesstaat Ohio eingeliefert worden. Bis zuletzt hatte die Familie gehofft, dass er seine Tochter, Janae Hauger, zum Altar würde führen können. So, wie die 23-Jährige es sich vorgestellt hatte, seit sie ein kleines Mädchen gewesen war. Und so, wie es sich ihr Vater für sie gewünscht hatte. Umso niederschmetternder war für beide die Absage, die die Ärzte Price nur drei Tage vor der Trauung erteilten: Der 59-Jährige war zu krank, um an der Zeremonie teilzunehmen. 

Tochter und Vater am Boden zerstört

"Es hat mich fertig gemacht", sagte Hauger dem "People"-Magazin. "Es war wirklich schwer für mich zu akzeptieren, dass er nicht da sein würde. Es tat ihm sehr weh." Sie und ihr Vater hätten viele Tränen vergossen, erzählt Hauger: "Er hat sein Bestes versucht, um für mich stark zu bleiben. Er sagte mir immer wieder: 'Ich werde wieder gesund und du wirst heiraten, egal was passiert.'"

Die Hochzeit fürs erste abzusagen, war nämlich eine Idee der jungen US-Amerikanerin – bis ihr ein besserer Einfall kam. "Wir entschieden, wenn Papa nicht bei der Hochzeit sein konnte, dann würden wir die Hochzeit eben zu Papa bringen." Gesagt, getan. Hauger weihte das Krankenhauspersonal ein, verfrachtete Gäste, Brautjungfern und Familie in die Klinik.

Den rührenden Moment, als Steve Price mit dem Rollstuhl um die Ecke biegt und die Gesellschaft entdeckt, zeigt ein Video. Sofort steigen dem Brautvater Tränen in die Augen – wie wohl auch vielen Zuschauern.

When Janea's father became ill days before her wedding, she wanted to make sure he didn't miss a thing. So with some...

Gepostet von 10TV - WBNS am Mittwoch, 15. August 2018

Janae lässt sich den Hochzeitstanz mit ihrem Papa nicht nehmen

Sie und ihr Vater hätten schon immer eine enge Bindung zueinander gehabt, erzählt Janae Hauger gegenüber "People". Die große Feier mit allen Gästen, die in einer Scheune geplant war, konnte die 23-Jährige freilich nicht so einfach in die Klinik verfrachten. Und auch den Weg zum Altar, den traditionell der Brautvater mit der Braut beschreitet, bevor er sie an den Bräutigam übergibt, konnte der wegen seiner Krankheit im Rollstuhl sitzende Papa Steve Price nicht bewältigen. Trotzdem legten Tochter und Brautvater standesgemäß zumindest einen kleinen Hochzeitstanz hin.

Zu einem Song  mit dem passenden Titel "It Won’t Be Like This for Long" ("So wie jetzt wird es nicht lange sein") lagen Vater und Tochter sich in den Armen. Ein bewegender Moment für alle Beteiligten. "Es war sehr emotional", erzählt Hauger. "Wir haben nicht viel gesprochen. Wir weinten einfach nur und sahen einander an." 

Die tatsächliche Trauung, die wie geplant in der Scheune stattfand, verfolgte ihr Vater dann aus dem Krankenhaus per Video. Dass beide schon zuvor ihren gemeinsamen Moment hatten, habe ihren Tag gerettet, sagt die Braut: "Es hat mir sehr viel bedeutet und ich weiß, es hat auch meinem Papa viel bedeutet." 

Zuvor hatte er sie mit den Worten entlassen: "Nun geh und heirate!"

Videotipp: Auf dem Weg zum Traualtar singt diese Braut ein besonderes Lied

Braut rührt mit Hochzeits-Ballade zu Tränen

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ihr Vater erkrankt schwer – also verlegt diese Braut ihre Hochzeit kurzerhand ins Krankenhaus

Weil er schwer erkrankt war, konnte ihr Vater Janae Hauger nicht zum Altar führen. Also verlegte die 23-Jährige ihre Hochzeit kurzerhand ins Krankenhaus.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden