Herzlos: Hund Picasso soll wegen Missbildung eingeschläfert werden

Ein trauriges Schicksal droht einem außergewöhnlichen Hund - im Video seht ihr, wieso diese Geschichte doch noch ein gutes Ende genommen hat!

Hund Picasso soll wegen Missbildung eingeschläfert werden
Letztes Video wiederholen

Picasso leidet aufgrund eines Gendefekts an einer Deformation des Gesichts. Da keiner die Hunde aufnimmt, sollen er und sein Bruder Pablo eingeschläfert werden. Doch dann geschieht, womit niemand gerechnet hätte - im Video seht ihr die ganze Geschichte!

heh / Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.