VG-Wort Pixel

Aus diesem Glas kann niemand trinken - und der Grund haut uns um!

3D ohne Brille - nur mit ein paar Bleistiftstrichen werden in diesem Video Gegenstände und Tiere in den Raum "gezaubert".

Wie funktioniert DAS denn? Schau genau hin!

Habt ihr schon mal nach einem Glas gefasst und seit mit der Hand lediglich auf Papier gestoßen? Oder wolltet nach einer Spinne treten und wundert euch, warum sie danach noch genauso lebendig auf dem Boden sitzt? Ausschließlich mit einem Bleistift und einem Blatt Papier entsteht in kurzer Zeit eine beeindruckende Zeichnung, die uns staunen lässt.

Die Kunst mit dem Bleistift zeigt, wie einfach durch ein paar feine Linien und Konturen eine beeindruckende Illusion entsteht. Unabhängig von Motiv und Größe wirken diese so echt, dass man sie fast anfassen möchte. Aber genau das ist der Trick: Durch das Spiel mit Kontrasten, Schatten und Schraffuren wirken die Motive räumlich greifbar und somit nahezu real.

Ein toller Effekt, der vor allem bei der Spinne für so manchen Schrecken gut ist!

Lara Brünings

Mehr zum Thema