VG-Wort Pixel

Styling-Panne bei Jennifer Aniston: Finde den Fehler!

Styling-Panne bei Jennifer Aniston: Finde den Fehler!
© Gettyimages/: Raymond Hall
Nanu, da hat Hollywood Jennifer Aniston wohl nicht genauer hinguckt, als sie sich ihre sündhaft teuren Designer-Klamotten an den Astralkörper geworfen hat. 

Wenn Jennifer Aniston eins ist, dann stylingsicher. Und auch für die Premiere ihres neuen Films ‚Office Christmas Party’ in New York hat sich die 47-Jährige wieder für einen umwerfenden Look entschieden. Im schwarzen Jumpsuit und schwarzen Mantel, den sie sich lässig über die Schultern geworfen hat, stahl der Hollywood-Star allen Anwesenden die Show.

Doch irgendwas stimmt an diesem Look nicht. Denn Aniston (oder ihr Stylist) waren wohl etwas zu eifrig beim Anziehen und haben sich die - ganz offensichtlich neuen – Designerstücke nicht genauer angesehen. Na, erkennst du den Fashion-Fauxpas?

Du hast ihn bestimmt sofort entdeckt. In dem Designermantel von 'Céline' prangt noch das Verkaufsschildchen. Na gut, ganz so dramatisch ist das jetzt nicht – dafür verrät uns das einiges über ihre Trägerin. Demnach hat Frau Aniston 2000 US-Dollar für das elegante Teil in Größe 36 ausgegeben. 

Wir finden diese Styling-Panne total sympathisch - schließlich ist auch ein Superstar wir die Aniston nur ein Mensch.

ag

Mehr zum Thema