VG-Wort Pixel

Jenny Elvers gefährlich mager: DIESES Foto schockt ihre Fans!

Jenny Elvers gefährlich mager: DIESES Foto schockt ihre Fans!
© Gettyimages/ Matthias Nareyek
Nach außen gibt sie sich als starke Frau, die ihr Leben endlich wieder genießen kann. Schaut man allerdings genauer hin, fällt vor allem eins auf: Jenny Elvers wird immer dünner!

Seit der Trennung von ihrem Ex-Verlobten Steffen von der Beeck vergeht kaum ein Tag, an dem uns Jenny Elvers nicht zeigt, wie glücklich sie ist. Ob beim Sport, während der Arbeit oder im Urlaub – die 44-Jährige scheint ihr neues Leben als Single in vollen Zügen zu genießen. Und dennoch machen sich ihre Fans große Sorgen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Denn eines fällt sofort auf: die Schauspielerin wird immer dünner! Auf ihrem neuesten Selfie tritt das Schlüsselbein sogar so deutlich hervor, dass das strahlende Lächeln von Jenny Elvers nur noch in den Hintergrund rückt. Auf wieder anderen Bildern ist nahezu jede Rippe sichtbar. Kann das noch gesund sein?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihre Instagram-Follower meinen 'nein': "Ich glaube, Sie sind magersüchtig!!" oder "Man sieht schön den Knochenaufbau... #nichtgesund", sind nur zwei von unzähligen besorgten Kommentaren. Scheint fast so, als hätten die vergangenen turbulenten Jahre doch ihre Spuren hinterlassen.  

ag

Mehr zum Thema