Nach One-Night-Stand: Frau sucht Kindsvater – über Jodel

Eine "einmalige Kiste" sollte das Ganze sein – deshalb tauschten zwei Erfurter beim Stelldichein auch keine Nummern aus. Nun hat die Geschichte aber doch ein Nachspiel …

Schwanger nach einem One-Night-Stand – und keine Nummern ausgetauscht? In diese missliche Lage geriet eine junge Frau aus Erfurt. Auf einer Party hatte sie "Max" kennengelernt. Mehr als seinen Vornamen, seinen Lieblingssportverein und die Tatsache, dass er studiert, wusste sie nicht. Beide waren sich einig: Das wird eine einmalige Sache.

Zwei Striche – und als Vater kommt nur einer infrage

Doch einige Wochen später zeigte ein Schwangerschaftstest der jungen Frau an – die Nummer würde doch ein Nachspiel haben. Zwei Striche. Heißt: positiv. Was nun also tun? Den ganzen Erfuter Campus mit Postern zukleistern – und damit die eigene Identität der gesamten studentischen Öffentlichkeit angeben?

Suboptimal. Besser: eine anonyme App, die von zehntausenden jungen Leuten genutzt wird. So wie "Jodel", eine Social-Media-Plattform mit immenser Reichweite. Also setzte die Erfurterin auf die Macht des Netzes. Und, so viel als Spoiler: Ihre Suche hatte Erfolg …

Aber lest am besten selbst!

Die Nachrichten der Ursprungs-Verfasserin erkennt ihr am Kürzel "OJ" (Originaljodlerin). 

Klar äußerten etliche Nutzer Zweifel an der Story – oder kreideten der Jodlerin Verantwortungslosigkeit an, weil sie ungeschützt Geschlechtsverkehr hatte.

Was die Zukunft angeht, ist die Jodlerin zuversichtlich: 

Und auch der werdende Vater nimmt es ihrer Schilderung zufolge mit Humor.  👪 

Fotos: Jodel / Sharejodel

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Jodel: Schwangere zeigt in App positiven Schwangerschaftstest
Nach One-Night-Stand: Schwangere sucht per App den Kindsvater

Eine "einmalige Kiste" sollte das Ganze sein – deshalb tauschten zwei Erfurter beim Stelldichein auch keine Nummern aus. Nun hat die Geschichte aber doch ein Nachspiel …

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden