Große Trauer: Sängerin Joy Fleming ist tot

Deutschland trauert um eine großartige Künstlerin: Im Alter von 72 Jahren ist die Sängerin Joy Fleming gestorben.

Ihr Sohn, der auch ihr Manager ist, hat die traurige Nachricht am Donnerstagmittag bestätigt.

Joy Fleming war vor allem als Jazz- und Rock-Sängerin bekannt und beliebt geworden. Ihr Song "Ein Lied kann eine Brücke sein", mit dem sie 1975 beim Eurovision Song Contest angetreten ist, konnte eine ganze Generation mitsingen.


Joy Fleming ist "friedlich eingeschlafen", wie es hieß. Eine Vorerkrankung sei auch nicht bekannt gewesen. 

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.