Brustkrebs! Schlimme Diagnose für Julia Louis-Dreyfus

"Eine von acht Frauen bekommt Brustkrebs. Heute bin ich diese eine." Mit dieser Nachricht schockt Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus ("Veep") nun ihre Fans.

"Gerade wenn du mit nichts Bösem rechnest …", schreibt Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus (56) auf Twitter, und postet dazu ein längeres Statement, in dem sie ihre Krebs-Erkrankung öffentlich macht.

Dreist: Job-Bewerberin findet nach Absage Bikini-Selfie auf Firmen-Instagram

Aber die Darstellerin, die durch ihre Rolle als Vizepräsidentin in "Veep" berühmt wurde, gibt sich kämpferisch und schreibt, dass sie zum Glück viel Unterstützung von Freunden und Familie bekommt - und eine gute Krankenversicherung hat.

Ein Grund für sie, auch noch einen Appell an die Politik zu richten, denn die Krankenversicherung in Amerika ist längst nicht so flächendeckend, wie hier in Deutschland. Sie schreibt: "Die schlechte Nachricht ist, dass nicht alle Frauen so gute Voraussetzungen haben, also lasst uns gegen den Krebs kämpfen und dafür, dass es eine Krankenversicherung für alle gibt!"

Wie wünschen Julia Louis-Dreyfus bei ihrem Kampf gegen die tückische Krankheit viel Kraft!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.