Hilfe für behinderten Freund: Von diesem Kind können wir alle etwas lernen

Der kleine Augusto ist gehbehindert. Doch zum Glück ist sein bester Freund Felipe immer an seiner Seite.

Diese Freunde würden einfach alles füreinander tun: Felipe Wendel und Augusto Barbieri spielen gerade im Garten, als sie sich entscheiden, eine Pause einzulegen und sich in die Doppelschaukel zu setzen. Doch Augusto hat eine Gehbehinderung und schafft es nicht ohne Hilfe auf den Sitz. Kein Problem für seinen kleinen Freund.

Mit stoischer Geduld reicht ihm Felipe seine Hand, hilft ihm auf und positioniert immer wieder seine Beine neu, bis es Augusto schließlich auf die Schaukel schafft. Danach rückt er noch seine Gehhilfe zurecht, damit Augusto nach dem Spaß wieder sicher im Stuhl landet.

Es ist wirklich schön zu sehen, wie selbstverständlich sich Junge um seinen gehandicapten Freund kümmert. Von so viel Nächstenliebe können wir uns alle eine dicke Scheibe abschneiden!

ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.