Dieses Rätsel lässt das Netz verzweifeln: Kannst DU es lösen?

Schaut euch das Bild ganz genau an und ihr werdet auf die richtige Lösung kommen - hier liegt der (Rätsel)Teufel im Detail!

Eine Runde Denksport gefällig? Da haben wir genau das Richtige für euch:

Unmöglich, auf diese optische Täuschung nicht reinzufallen

Dieses Rätsel brachte bereits tausende Menschen weltweit an ihre Grenzen - so unterschiedlich wie diejenigen, die sich daran versuchten, waren letztendlich auch ihre Lösungen.

Schaut euch die Abbildungen ganz genau an! Na, kommt ihr auf den richtigen Lösungsweg? Bevor wir euch des Rätsels Lösung verraten, geben wir euch eine letzte Chance, euer Ergebnis zu überdenken:

Kommen wir zur Auflösung:

Rätsel-erfahren wie ihr seid, habt ihr natürlich zuerst geklärt, welche Zahl sich hinter welchem Symbol versteckt. Dabei seid ihr im besten Fall zu folgendem Ergebnis gekommen:

Pferd = 10

Hufeisen = 4

Stiefelpaar = 2

Ihr habt die erste Hürde erfolgreich genommen? Glückwunsch! Dann macht euch bereit für den nächsten Stolperstein, der sich in diesem Rätselspaß versteckt - er lauert in der allerletzten Zeile. Der Fiesling zeigt sich in Form des X.

Dieses kleine Zeichen verlangt die Multiplikation. Und welche Sonderposition wurde der Punktrechnung zugeschrieben? Na? Richtig, sie muss VOR der Strichrechnung vollzogen. In diesem Fall bedeutet das, dass ihr ERST das Hufeisen mit dem Pferd multiplizieren müsst, bevor der Stiefel dazugerechnet wird.

Doch auch hier gilt es eine wichtige Kleinigkeit zu beachten: Anders als in den Zeilen zuvor, präsentieren sich Stiefel als auch Hufeisen in der letzten Rechnung in der Einzahl. Aus 4 (Hufeisen) wird dementsprechend eine 2 und aus 2 (Stiefelpaar) eine 1.

Ihr steht nach wie vor auf dem Schlauch? Dann könnt ihr euch hier nochmal eine ausführliche Erklärung anschauen:

LV

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.