VG-Wort Pixel

Kanye West in großer Trauer: Sein Neffe (1) ist plötzlich gestorben

Kanye West  muss Todesfall verkraften
© Getty Images/ Frazer Harrison
Die letzten Monate waren für Kanye West und Kim Kardashian nicht einfach. Nun müssen sie einen schweren Schicksalsschlag verkraften. 

Kanye West muss gerade einen tragischen Todesfall in der Familie verkraften. Der Neffe des Rappers ist im Alter von gerade mal einem Jahr plötzlich verstorben. Der kleine Avery starb laut 'TMZ' im Schlaf. Kanyes Cousin Ricky Anderson, der Papa des Kleinen, postet nun via Instagram Bilder seines verstobenen Sohnemanns und schreibt dazu: "Heute war der schlimmste Tag meines Lebens. Ich habe meinen kleinen Jungen verloren, dafür habe ich einen Engel dazugewonnen. Ruhe im Paradies. Ich liebe dich!"

Der kleine Avery hatte kürzlich seinen ersten Geburtstag gefeiert. Ihm ging es gut und er hatte keine bekannten Vorerkrankungen.

Kanye hat sich noch nicht zu dem schweren Schicksalsschlag geäußert. Doch es muss eine unglaublich schwere Zeit für ihn sein. Erst kürzlich wurde bekannt, dass er unter psychischen Problemen litt, weswegen er auch zahlreiche Konzerte ansagen musste. Wir wünschen der Familie viel Kraft.

Videoempfehlung:

Schu

Mehr zum Thema