Katy Price lässt ihren autistischen Sohn (14) vom Beauty-Doc behandeln

Da stockt vielen Fans der Atem: Busenwunder Katy Price ist Stammkundin beim Beauty-Doc - aber nun lässt sie sogar ihren 14-jährigen, autistischen Sohn von ihm behandeln!

View this post on Instagram

So cute harvey loves to fall asleep and cuddle mummy

A post shared by Katie Price (@officialkatieprice) on

Katy Price scheint nie mit sich zufrieden zu sein. Das englische Model hat sich nun vom Beauty-Doc den Hintern machen lassen - zum sechsten (!) Mal. 

Doch diesmal war sie nicht die einzige Patientin, als der Schönheits-Spezialist zur Anwendung ins Hause Price kam: Auch Katys autistischer Sohn Harvey (14) bekam eine Beauty-Behandlung.

Der Teenager bekam eine Gesichtsmaske und dazu eine Laser-Behandlung, die Pickel und Unreinheiten bekämpfen soll: "So gut für Teenager und Menschen mit Hautproblemen", schreibt Katy bei Instagram und teilt stolz ein Video der Behandlung ihres Sohnes.

Ob das wirklich sein muss? Wohl eher nicht. Doch die Hauptsache ist: Es geht im gut.

fm

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.