Kleiner Seehund flüchtet vor Killerwalen - und springt auf ein Ausflugsboot!

Starker Überlebenstrieb: Eine Gruppe Ausflügler beobachtet gerade Wale vor der kanadischen Küste, als ein kleiner Kerl aus dem Wasser hüpft und sich auf das Boot rettet.


Vergiss den Weißen Hai - bei diesen Szenen hier bekommen wir wirklich eine Gänsehaut! Wir sind an Bord eines Ausflugsschiffes, das Whale-Watching vor der Küste Kanadas anbietet. Eine halbe Stunde lang beobachten die Ausflügler zwei Killerwale auf der Jagd nach Nahrung - dann passiert es!

Der Ausflugsleiter nimmt mit seiner Kamera die unglaublichen Szenen auf: Ein kleiner Seehund springt aus dem Wasser, klettert mit größter Mühe an Bord des Ausflugsschiffes. Hinter dem Motor verschnauft der kleine Kämpfer erstmal - und die Wale? Denen ist ein ganz schöner Happen durch die Lappen gegangen.

Auf dem Video-Mitschnitt ist zu sehen, wie der kleine Racker kurz verschnauft, aber sicher auf dem Trockenen bleibt. Happy End: Zum Schluss, als die Wale ihre Jagd abgebrochen haben, ist der kleine Kämpfer wieder ins Wasser gehüpft und genießt nun seine Freiheit! 

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.