Klon-Hund in Dresden: Familie erweckt totes Haustier zu neuem Leben

Der Verlust von ihrem geliebten Hund Marlon war für die Dresdner Sven und Simone ein harter Schlag. Ein Leben ohne ihr so besonderes Haustier war unvorstellbar für die beiden - und so wagten sie den in Deutschland bislang einmaligen Schritt, ihren Marlon durch ein Labor in Südkorea zu neuem Leben zu erwecken.

Dresden: Familie clont Hund
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.